17 Jun

[Call for Participation] Innovative Projekte zur politischen Beteiligung in Berlin

Protest & Participation

Zum ersten Mal wird eine Bestandsaufnahme des bürgerschaftlichen Engagements für mehr gesellschaftliche Teilhabe und politische Partizipation in Berlin, anderen Bundesländern und ausgewählten europäischen Ländern durchgeführt um zivilgesellschaftliche Koordination zu verbessern und Debatten über Demokratie und Partizipation in Europa zu öffnen.

 

Gemeinsam innovative Projekte zur politischen Beteiligung identifizieren und umsetzen

Ausgehend von der Europawahl im Mai 2014 wird der Berliner Verein „Jede Stimme e.V.“ innovative politische Initiativen, Aktionen und Diskussionen bündeln und somit ein europäisches politisches Bewusstsein stärken. Dabei werden wir sowohl innovative Projekte im Bereich der Mobilisierung, als auch der Forderungen nach mehr Wahlrecht untersuchen.

Zivilgesellschaftliche Akteure und Institutionen sind der essentielle Teil des Projekts. Dabei werden Politik, Zivilgesellschaft und Wissenschaft mit der Publikation und eine Veranstaltung im November 2014 direkt in den Prozess mit eingebunden um allen Beteiligten ein feedback zu ihrer Arbeit und ihrem Umfeld zu geben.

 

Wir möchten von Ihren Projekten lernen!

Diese überparteiliche Initiative ist offen für Partizipationsprojekte auf allen Ebenen. Besonders Projekte von NGOs mit diversen Hintergründen in den Bereichen bürgerschaftliche Beteiligung, Staatsbürgerschaft und Wahlrecht, werden angesprochen.

Mehr lesen